Eure Wünsche und Ideen sind gefragt!

    • Neu

      Dean Vintorez schrieb:

      Wie währe es mit einem Sparkonto wo man einen bestimmten Betrag einzahlen muss und das Geld von Minute zu Minute oder Stunde zur Stunde paar Prozente dazu kriegt.
      da wäre es denke ich besser zu sagen ab dem und dem betrage so und so viel mehr pro z. b. std.

      Arma ist mit kommazahlen nicht unbedingt glücklich, wobei man sagen muss das man eben auch das gangkonto als solches sehen könnte

      Beitrag von Daniel Jerkins ()

      Dieser Beitrag wurde von Don Richter aus folgendem Grund gelöscht: unqualifizierte Beiträge ().
    • Neu

      Aru schrieb:

      Back to Topic pls.

      Wir konzeptionieren grade den Update Plan für die nächsten 6 Monate. Dieser Thread sollte überschäumen vor Ideen und Vorschlägen.

      Tatsaächlich hab Ich bereits einige Ideen aus den letzten 15 Seiten in den Fahrplan mit übernommen.

      Also kommt schon Leute ich will mehr Vorschläge, denkt nicht nur an neues sondern auch an die Dinge die schon auf dem Server sind.
      Der Rescue-Service hat sich ein paar Ideen einfallen lassen. Bei weiteren fragen stehen wir gerne zu Verfügung.
      1. Beintasche in Schwarz für den RS (passt sehr gut zu unserer jetzigen Kleidung)
      2. Warnweste in Gelb (Die Gelbe Weste passt besser zum Repair-Mitarbeiter und die Sichtbarkeit wird erhöht.)
      3. Beanie in Schwarz (Da es kein Barret in Rot gibt und es zum RS auch nicht passt, ein schwarzes Beanie für den Notarzt. Passt sehr gut zur Notarzt Kleidung und Unterschreibt den Rang)
      4. Deckungsbesatzungsweste (Gelb/Orange. Für den Repair-Service)
      5. Hebebühne (Da die jetzige Elektrische Hebebühne Defekt ist, eine Fest Installierte/Aufgebaute. Man könnte die Container auf dem Repair gelände entfernen und hätte somit genügend platz.)
      6. Carports auf dem Repair Gelände absenken. (sind leider zu hoch für viele Fahrzeuge und können somit nur schwer bis garnicht genutzt werden.)
      7. Parkplätze. (Eingezeichnete Parkplätze auf dem Repair Gelände.)
      8. Neues Absperrmaterial. (Pfeilschild (links, rechts), Straßensperre))
      9. Pylonen. (Helligkeit Erhöhen.)
      10. Preis/Werbeschild auf dem Repair Gelände. (Liegt vor, muss nur noch eingefügt werden.)
      11. TÜV System
      12. E und Lufthorn für den Materialwagen. (Repair-Van/Bulli)
      13. Dienstausweise
      14. RS Quests einfügen. (;D)
      15. RS Levelsystem
      16. Bodenmarkierungen für Parkplätze.
      17. Hummingbird anstelle von M-900.
      18. Lufthorn für den NEF (Medic SUV. (Gibt´s auch im RL.))
      19. Lootkisten Entfernen. (Nur die Kiste. Keine Waffen etc.)
      20. Anruferliste im Dispatch-Center. (Man kann die Leute direkt zurückrufen.)
      21. Kautschuk. (ab einem Bestimmten Level schneller abbaubar oder durch eine Bestimmte Lizenz (Zulieferer-Lizenz schneller abbaubar.))
      22. Rezepte. (Medics können Rezepte verschreiben. (Lizenzen.))
      23. Apotheken. (Zivs müssen sich bestimmte Medikamente in der Apotheke holen. Z.b. bei einer Grippe.)
      24. Krankenhaus= Safezone (In und ums Krankenhaus offene Waffen tragen Verboten. Keine Schießereien im Krankenhaus!)
      25. (Agios Mini Rettungsstation)
      26. Im Ts Moverechte für die RS Leitung.
      [ZIVS] Crypto Hype in Kavala. (Ein Rechenzentrum wo man sich einmieten kann um Bitcoins/Litecoins/Etherium eventuell NHL-Coin zu “Farmen” Vergleichbar mit dem Kraftwerk, nur das mehrere Leute gleichzeitig sich Server im Rechenzentrum mieten können. Die Server muss man selber Craften.(Blueprints?) Es werden alle X-Minuten Bitcoins Errechnet und man muss diese abholen und kann diese als Anonyme Zahlungsmethode nutzen oder kann diese bei einer Bitcoin Börse gegen Bares umtauschen. Bei Verkauf von Drogen, wird man vom Dealer in Crypto Währung ausgezahlt. Damit Kavala belebter wird.)
      Norbert Karlbaum
      Rescue-Service
      Am Flughafen 1
      46520 Gravia

      Leitung
      Rescue-Service
      Leitender Notarzt mit <3

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Norbert Karlbaum ()

    • Neu

      Norbert Karlbaum schrieb:

      Aru schrieb:

      Back to Topic pls.

      Wir konzeptionieren grade den Update Plan für die nächsten 6 Monate. Dieser Thread sollte überschäumen vor Ideen und Vorschlägen.

      Tatsaächlich hab Ich bereits einige Ideen aus den letzten 15 Seiten in den Fahrplan mit übernommen.

      Also kommt schon Leute ich will mehr Vorschläge, denkt nicht nur an neues sondern auch an die Dinge die schon auf dem Server sind.
      Der Rescue-Service hat sich ein paar Ideen einfallen lassen. Bei weiteren fragen stehen wir gerne zu Verfügung.
      1. Beintasche in Schwarz für den RS (passt sehr gut zu unserer jetzigen Kleidung)
      2. Warnweste in Gelb (Die Gelbe Weste passt besser zum Repair-Mitarbeiter und die Sichtbarkeit wird erhöht.)
      3. Beanie in Schwarz (Da es kein Barret in Rot gibt und es zum RS auch nicht passt, ein schwarzes Beanie für den Notarzt. Passt sehr gut zur Notarzt Kleidung und Unterschreibt den Rang)
      4. Deckungsbesatzungsweste (Gelb/Orange. Für den Repair-Service)
      5. Hebebühne (Da die jetzige Elektrische Hebebühne Defekt ist, eine Fest Installierte/Aufgebaute. Man könnte die Container auf dem Repair gelände entfernen und hätte somit genügend platz.)
      6. Carports auf dem Repair Gelände absenken. (sind leider zu hoch für viele Fahrzeuge und können somit nur schwer bis garnicht genutzt werden.)
      7. Parkplätze. (Eingezeichnete Parkplätze auf dem Repair Gelände.)
      8. Neues Absperrmaterial. (Pfeilschild (links, rechts), Straßensperre))
      9. Pylonen. (Helligkeit Erhöhen.)
      10. Preis/Werbeschild auf dem Repair Gelände. (Liegt vor, muss nur noch eingefügt werden.)
      11. TÜV System
      12. E und Lufthorn für den Materialwagen. (Repair-Van/Bulli)
      13. Dienstausweise
      14. RS Quests einfügen. (;D)
      15. RS Levelsystem
      16. Bodenmarkierungen für Parkplätze.
      17. Hummingbird anstelle von M-900.
      18. Lufthorn für den NEF (Medic SUV. (Gibt´s auch im RL.))
      19. Lootkisten Entfernen. (Nur die Kiste. Keine Waffen etc.)
      20. Anruferliste im Dispatch-Center. (Man kann die Leute direkt zurückrufen.)
      21. Kautschuk. (ab einem Bestimmten Level schneller abbaubar oder durch eine Bestimmte Lizenz (Zulieferer-Lizenz schneller abbaubar.))
      22. Rezepte. (Medics können Rezepte verschreiben. (Lizenzen.))
      23. Apotheken. (Zivs müssen sich bestimmte Medikamente in der Apotheke holen. Z.b. bei einer Grippe.)
      24. Krankenhaus= Safezone (In und ums Krankenhaus offene Waffen tragen Verboten. Keine Schießereien im Krankenhaus!)
      25. (Agios Mini Rettungsstation)
      26. Im Ts Moverechte für die RS Leitung.
      [ZIVS] Crypto Hype in Kavala. (Ein Rechenzentrum wo man sich einmieten kann um Bitcoins/Litecoins/Etherium eventuell NHL-Coin zu “Farmen” Vergleichbar mit dem Kraftwerk, nur das mehrere Leute gleichzeitig sich Server im Rechenzentrum mieten können. Die Server muss man selber Craften.(Blueprints?) Es werden alle X-Minuten Bitcoins Errechnet und man muss diese abholen und kann diese als Anonyme Zahlungsmethode nutzen oder kann diese bei einer Bitcoin Börse gegen Bares umtauschen. Bei Verkauf von Drogen, wird man vom Dealer in Crypto Währung ausgezahlt. Damit Kavala belebter wird.)
      Irgendwie muss ich gerade schmunzeln, da mindestens die Hälfte davon, Teil des nächsten Updates sein wird :D

      Zwei doofe ein Gedanken :D


      Zu punkt 23 habe ich euch ja bereits etwas vorgegeben, wäre schön wenn dies dann auch so ausgeweitet wird :)
      Mit freundlichen Grüßen

      Don Richter
      neighbourhood-life.de
      Administration, Foren-Administration & Entwicklung

      Du hast Wünsche oder Ideen? Dann teile sie mir HIER mit!
    • Neu

      Ich habe einige RP-technischen Vorschläge bzw. einen Vorschlag für eine Gesetzesänderung:

      Vorschlag für Gesetzesänderung bzw. Ergänzung:
      "Opfer von Raubüberfällen müssen vom Täter/den Tätern finanziell (mit bis zu 2.000.000 A$) entschädigt werden, sofern sie ermittelt werden können und ihre Schuld eindeutig nachgewiesen werden kann."

      Vorschlag zur besseren Klärung von Sachveralten bei Straftaten:

      "Bei Straftaten mit komplizierten Sachverhalten oder unübersichtlichem Tathergängen sollte eine Tatortbegehung stattfinden. Dieser Bereich könnte für den Zeitraum der Begehung zur Safezone erklärt werden, um Angriffe auf Polizeibeamte zu vermeiden."
      Am Scheine mag der Blick sich weiden, Des Genusses wandelbare Freuden Rächet schleunig der Begierde Flucht.

      Friedrich von Schiller
      1759 - 1805

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Dieter Boelkhausen ()

    • Neu

      Spoiler anzeigen

      Don Richter schrieb:

      Norbert Karlbaum schrieb:

      Aru schrieb:

      Back to Topic pls.

      Wir konzeptionieren grade den Update Plan für die nächsten 6 Monate. Dieser Thread sollte überschäumen vor Ideen und Vorschlägen.

      Tatsaächlich hab Ich bereits einige Ideen aus den letzten 15 Seiten in den Fahrplan mit übernommen.

      Also kommt schon Leute ich will mehr Vorschläge, denkt nicht nur an neues sondern auch an die Dinge die schon auf dem Server sind.
      Der Rescue-Service hat sich ein paar Ideen einfallen lassen. Bei weiteren fragen stehen wir gerne zu Verfügung.
      1. Beintasche in Schwarz für den RS (passt sehr gut zu unserer jetzigen Kleidung)
      2. Warnweste in Gelb (Die Gelbe Weste passt besser zum Repair-Mitarbeiter und die Sichtbarkeit wird erhöht.)
      3. Beanie in Schwarz (Da es kein Barret in Rot gibt und es zum RS auch nicht passt, ein schwarzes Beanie für den Notarzt. Passt sehr gut zur Notarzt Kleidung und Unterschreibt den Rang)
      4. Deckungsbesatzungsweste (Gelb/Orange. Für den Repair-Service)
      5. Hebebühne (Da die jetzige Elektrische Hebebühne Defekt ist, eine Fest Installierte/Aufgebaute. Man könnte die Container auf dem Repair gelände entfernen und hätte somit genügend platz.)
      6. Carports auf dem Repair Gelände absenken. (sind leider zu hoch für viele Fahrzeuge und können somit nur schwer bis garnicht genutzt werden.)
      7. Parkplätze. (Eingezeichnete Parkplätze auf dem Repair Gelände.)
      8. Neues Absperrmaterial. (Pfeilschild (links, rechts), Straßensperre))
      9. Pylonen. (Helligkeit Erhöhen.)
      10. Preis/Werbeschild auf dem Repair Gelände. (Liegt vor, muss nur noch eingefügt werden.)
      11. TÜV System
      12. E und Lufthorn für den Materialwagen. (Repair-Van/Bulli)
      13. Dienstausweise
      14. RS Quests einfügen. (;D)
      15. RS Levelsystem
      16. Bodenmarkierungen für Parkplätze.
      17. Hummingbird anstelle von M-900.
      18. Lufthorn für den NEF (Medic SUV. (Gibt´s auch im RL.))
      19. Lootkisten Entfernen. (Nur die Kiste. Keine Waffen etc.)
      20. Anruferliste im Dispatch-Center. (Man kann die Leute direkt zurückrufen.)
      21. Kautschuk. (ab einem Bestimmten Level schneller abbaubar oder durch eine Bestimmte Lizenz (Zulieferer-Lizenz schneller abbaubar.))
      22. Rezepte. (Medics können Rezepte verschreiben. (Lizenzen.))
      23. Apotheken. (Zivs müssen sich bestimmte Medikamente in der Apotheke holen. Z.b. bei einer Grippe.)
      24. Krankenhaus= Safezone (In und ums Krankenhaus offene Waffen tragen Verboten. Keine Schießereien im Krankenhaus!)
      25. (Agios Mini Rettungsstation)
      26. Im Ts Moverechte für die RS Leitung.
      [ZIVS] Crypto Hype in Kavala. (Ein Rechenzentrum wo man sich einmieten kann um Bitcoins/Litecoins/Etherium eventuell NHL-Coin zu “Farmen” Vergleichbar mit dem Kraftwerk, nur das mehrere Leute gleichzeitig sich Server im Rechenzentrum mieten können. Die Server muss man selber Craften.(Blueprints?) Es werden alle X-Minuten Bitcoins Errechnet und man muss diese abholen und kann diese als Anonyme Zahlungsmethode nutzen oder kann diese bei einer Bitcoin Börse gegen Bares umtauschen. Bei Verkauf von Drogen, wird man vom Dealer in Crypto Währung ausgezahlt. Damit Kavala belebter wird.)
      Irgendwie muss ich gerade schmunzeln, da die mindestens die Hälfte davon, Teil des nächsten Updates sein wird :)


      Verdammt :D dann überlegen wir nochmal :D
      Norbert Karlbaum
      Rescue-Service
      Am Flughafen 1
      46520 Gravia

      Leitung
      Rescue-Service
      Leitender Notarzt mit <3
    • Neu

      Don Richter schrieb:

      Es ist uns wichtig, dass ihr Euch mit einbringt. Nicht weil es uns Arbeit erspart, sondern das solche Änderungen in Eurem Interesse kommen. Wir können natürlich "bestimmend" Änderungen vornehmen wie wir es uns denken, doch nachher entpuppt es sich so, dass es eher zu Euren Nachteil ist oder Eure Spielweise gar nicht damit vergleichbar ist. Wir möchten ungern ein RP diktieren, daher diese Bitte :)


      Theo_Mueller schrieb:

      Auch der Gedanke eigene Gesetze für das Outland sind vorhanden, sowie ein Gericht mit Anwälten und co. . Aber ich glaube die Mühe die man sich machen würde als einzelner Spieler würde vergeudet sein.
      Solch eine Idee finde ich z.B. sehr gut, man könnte Euch ein "Gerichtshof" bauen oder sonst was. Es gibt da viele Möglichkeiten, ob es angenommen wird ist natürlich wirklich von der Spielerschaft abhängig. Es gibt durchaus Spieler die sowas begrüßen würden - wer nicht wagt der nicht gewinnt.

      Theo_Mueller schrieb:

      Unsere Basis sollte als Anlaufpunkt der Rebellen dienen, aber ich sehe keine mehr. Da müssen wir uns fragen warum ist das so? Vielleicht weil jeder weiß das eine Rebellion sinnlos wäre und das ASP sich niemals stürzen lassen würde?
      Naja das ist meiner Meinung nach logisch oder? Ich meine, kein Server der Welt wird die Regierung bzw. das Grundkonzept "Räuber und Gendarme" auf dem Kopf werfen, nur weil eine Rebellion sich gebildet hat - seien wir mal realistisch. Allerdings gibt es doch alleine die Möglichkeit seinen eigenen Staat innerhalb des Outlandes zu errichten, wie deine obere Idee auch schon andeutet. Außerdem, ist Rebell sein ja mehr als den Staat zu stürzen, aber das brauch ich dir ja nicht erzählen^^.
      Wie gesagt, ich möchte nochmal alle motivieren Ideen einzubringen, auch wenn ich nicht garantieren kann, dass diese auch zu 100% integriert werden. Auch sei nochmal gesagt, nur weil eine Idee nicht eingebunden wird, nicht den Mut verlieren und weiter machen. Ihr als Spieler habt die Möglichkeit Euch selber zu verewigen, den Server zu entwickeln oder sonst was. Als Info: Auch wir entwickeln wöchentlich neue Konzepte und entdecken dann in einem frühen oder häufig sogar auch in einem sehr späten Stadium, dass die Idee doch nicht so gut war und verwerfen diese... Es ist nicht schön aber normaler Entwicklungsalltag...
      So ein Freistaat Outland prinzip wäre mal was :) Jeder hätte die chance die Outlands zu erobern und nach seinen vorstellungen zu Formen ^^
    • Neu

      Pepper schrieb:

      Genau das haben/hatten wir mit den Rebellen vor. Oder eher gesagt, wollten wir ihnen damit die Möglichkeit geben.
      Finde ich Toll Pepper !
      Die Frage ist nur wie kann zb die RRA das Outland für sich beanspruchen bzw erobern ?
      Weil nur Alpha / Bravo zu besetzen is auf dauer auch eintönig.
      Man müsste ein Gebäude erichten dass man einnehmen und halten muss um sich das land zu sichern.

      Aber wie das alles genau ablaufen sollte hab ich auch noch keine genauen vorstellungen sondern eher nur eine vage idee.
    • Neu

      1)
      Ich würde es cool finden, wenn man das ganze Farming-System darauf auslegt, dass die Waren mehr an andere Spieler/Firmen/Organisationen verkauft werden, anstatt immer stumpf am Händler.

      Das könnte man dann so ähnlich lösen, wie bei den Tankstellen, dass man z. B. im Falle von den Drogen, diese nur mehr eingeschränkt farmen kann, doch zusätzlich eine neue "Lizenz" eingeführt wird, womit man dann die Drogen, die von anderen an den Dealer verkauf werden, selber kaufen kann und diese wiederum nach eigenen belieben an andere Spieler weiter verkauft. Jedoch müsste man sich was überlegen, warum die Spieler einem diese abkaufen sollen und wozu. --> würde sich denk ich mal nicht lohnen, wenn nur 1–2 Leute einem diese abkaufen.

      2)
      Ein Job-Center, bzw. generell die Möglichkeit einer Arbeit nachgehen zu können, würde ich persönlich feiern. So könnten diese Jobs so aufgebaut
      sein, wie z. B. die Müllmann-Mission, wo man z. B. als Kurier, Pakete an zufällige Häuser bringen muss (kann mit Checkpoint gelöst werden --> meiner Meinung nach sind die DP-Missionen, so wie sie jetzt sind, relativ öde) oder als Stadtpflegedienst mit nem Truck Transport die Straßen abfährt, wo Dreckhaufen spawnen, die weggemacht werden müssen und wenn das keiner macht, ist die ganze Stadt verdreckt und so könnte man dann die Erlöse erhöhen, wodurch mehr Spieler daran interessiert sind, diesen Job nachzugehen. Oder sogar eine Lufttransport-Mission, wobei man mit vorhandenen Flugschein und einer Caesar Pakete von Flughafen a nach Flughafen b bringen muss oder ggf. auch Passagiere. Jedenfalls sollte man diese Jobs in so einem Center annehmen können und die Belohnung dafür kann man dann mit Abschluss der Quest oder erhöhtem Paycheck, solange die Tätigkeit ausgeführt wird, regeln.

      Ich weiß, dass dies eine Menge Aufwand wäre, jedoch den Server mehr von anderen abheben würde.
    • Neu

      Damit sie in der Garage stehen und nicht verwendet werden dürfen, weil sie keine offizielle ASP Folierung haben und somit zivil Fahrzeuge sind.
      Mit freundlichen Grüßen


      Joschi Grey - Inspector


      ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Calamus gladio fortior est
    • Neu

      [RRA]James Wulf schrieb:

      Pepper schrieb:

      Genau das haben/hatten wir mit den Rebellen vor. Oder eher gesagt, wollten wir ihnen damit die Möglichkeit geben.
      Finde ich Toll Pepper !Die Frage ist nur wie kann zb die RRA das Outland für sich beanspruchen bzw erobern ?
      Weil nur Alpha / Bravo zu besetzen is auf dauer auch eintönig.
      Man müsste ein Gebäude erichten dass man einnehmen und halten muss um sich das land zu sichern.

      Aber wie das alles genau ablaufen sollte hab ich auch noch keine genauen vorstellungen sondern eher nur eine vage idee.
      sollte das durch ein gebäude geregelt sein welches eingenommen werden muss so sollte das dann aber wie bei Bundesbank etc geregelt sein das eine bestimmt anzahl von rebellen da sein müssen damit dann banditen dies erobern können, ansonsten würden sich diese wie die wilden auf soetwas stürzen und das "Rebellengebiet" wäre dann mehr oder minder ein witz zum verspotten der rebellen

      sollte es jedoch zu so einem zustand kommen dann müssten rebellen denke ich mal die opfor rolle bekommen und ebenfalls eine whitelist bekommen