Eure Wünsche und Ideen sind gefragt!

    • Eure Wünsche und Ideen sind gefragt!

      Liebe Community,

      Wir sind auf Eure Hilfe angewiesen.
      Um einen Server zu betreiben, der den Wünschen seiner Community gerecht wird, brauchen wir Euer Feedback. Denn, sind wir ehrlich, ohne Euch wäre das Leben auf dem Server trist und ereignislos. Daher würden wir Euch als Community bitten, Eure Meinungen schriftlich nieder zu schreiben und uns somit den nötigen Input zu geben.
      Ihr habt Ideen, Vorschläge, Verbesserungswünsche - bitte teilt sie uns mit.
      Wir möchten Euch alle dazu aufrufen, dass Ihr uns Eure Vorstellungen und Ideen mitteilt, so dass wir gemeinsam das optimale Spielerlebnis für Euch bieten können.

      Seid nicht scheu und traut Euch!

      Bitte nur Ideen, Vorschläge oder Verbesserungswünsche - keine ewigen Diskussionen oder Fragen.
      Mit freundlichen Grüßen

      Don Richter
      neighbourhood-life.de
      Administration, Foren-Administration & Entwicklung

      Du hast Wünsche oder Ideen? Dann teile sie mir HIER mit!
    • Es wäre sehr schön wenn wir JSRS auf dem Server erlauben könnten.

      Dies ist ein Sound mod, welcher wenn er erlaubt ist nicht Pflicht ist.
      Jeder Spieler könnte selbst entscheiden ob er den Mod benutzen möchte oder nicht.
      Dieser Mod bietet keinerlei Vorteile, abgesehen von einer schöneren Atmosphäre dank neuer Sounds.

      JSRS4 APEX
      Mit freundlichen Grüßen


      Joschi Grey - Sheriff of Athira


      ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Calamus gladio fortior est
    • Lord Petyr Baelish schrieb:

      Guten Tag,


      also wenn die Designer nichts zu tun haben ( :P ), könnte man vielleicht aus den Go-Karts Formel-1 Rennwagen Layouts draufspielen. Nur wenn das im Rahmen des machbaren ist. Zumindest werden diese in weiß etc angeboten sind aber grün :S

      Das mit dem Beschleunigen der Karts wurde ja schon einmal bereits diskutiert.

      Gruß

      Lord Petyr Baelish
      Designer haben immer sehr viel zu tun :P
    • Das z-Menü wurde ja bereits vor einigen Wochen neu gestaltet, welches ich persönlich auch gut finde. Jedoch passt der weiße Hintergrund nicht zu den rosaroten Überschriften. Wie wäre es mit einem verschwommenen Screen als Hintergrund für das Tablet?
      Mit freundlichen Grüßen

      Spencer
      neighbourhood-life.de
      Bürgermeister, Event-Team-Leitung, Rescue-Service-Leitung, Supporter Stufe 1
    • - Steuern für legale Unternehmen (B&B mind. Spitzensteuersatz von 45%), weil sie sich auf Kosten der Arbeiterklasse bereichern
      - Sozialleistungen für ältere Spieler wie Aru und mich :)
      - Kirchensteuer für alle zur Erhaltung der vielen Kapellen auf Altis

      Diese Ideen sind in Kooperation mit Aru entstanden. Jeffrey Rockey war auch anwesend und unterstützt die Besteuerung legaler Unternehmen
    • "Steuern für legale Unternehmen (...), weil sie sich auf Kosten der Arbeiterklasse bereichern"

      Klar, die Griechen sind ja bekannt für ihr effektives Steuersystem...

      *das Faß vorsichtig wieder zumach*


      Was die Sozialleistungen angeht, da kann ich nur zustimmen!
      In eurem konkreten Fall kann man sich einen Betreuungsdienst nur wünschen :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Desmond MacBain ()

    • Robin Spencer schrieb:

      Das z-Menü wurde ja bereits vor einigen Wochen neu gestaltet, welches ich persönlich auch gut finde. Jedoch passt der weiße Hintergrund nicht zu den rosaroten Überschriften. Wie wäre es mit einem verschwommenen Screen als Hintergrund für das Tablet?

      Ich habe mal eine kleine Vorschau erstellt, wie ich mir das so vorstelle:


      Zum Vergleich:



      Ich weiß nicht inwieweit es möglich ist, aber es wäre cool, wenn man für sich selber zwischen den Hintergrundbildern switchen könnte. Eventuell gibt es zu Anfang nur ein Neighbourhood-Life Hintergrund und man kann sich weitere Hintergründe oder auch Stile dazukaufen. Aber ich bezweifle, dass der Aufwand dem Ntzen entspricht :D
      Mit freundlichen Grüßen

      Spencer
      neighbourhood-life.de
      Bürgermeister, Event-Team-Leitung, Rescue-Service-Leitung, Supporter Stufe 1

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Spencer ()

    • Ich gebe dir Recht, was die Lesbarkeit der Icons angeht.

      Allerdings kann ich dir sagen, dass deine Idee mehrere Negativpunkte hat.
      1. hast du die Schrift gefettet. Ist nicht vorgesehen.
      2. ist der Kontrast zu deinen Listen (mit dem neuen Hintergrund) noch schlechter lesbar, als deine angesprochenen Überschriften.
      3. bringt die partielle Unschärfe sehr viel Unruhe in die Betrachtung.

      Dennoch finde ich es gut vertretbar eine Überarbeitung, des doch gelungen Z-Menü, anzustreben.
      Ich hab da bereits auch ein paar Ideen.
      @Don Richter: lass uns doch mal heute darüber sprechen.
    • Bei vielen Briefen oder Formularen stoße ich auf folgendes Problem: "Welches Datum soll ich nehmen"? Die Kampagne von Altis startet im Jahr 2034 und erstreckt sich bis ins Jahr 2035. Dann weiß man ja nicht, wann wieder eine gute Wirtschaft aufgebaut wurde nach dem Krieg... Oder spielt Altis Life vielleicht sogar vor dem Krieg?

      Deshalb schlage ein einheitliches fiktives Datum bzw. Jahr vor. Dieses muss in jedem Schreiben beachtet werden, ansonsten wird es als ungültig erklärt. Dies gilt natürlich nur für die neuen Formulare und Schriften.

      Ich weiß nicht in wieweit es technisch möglich ist, aber ich schlage eine Art Kalenderblatt vor, welches so wie die Shoutbox eingeblendet wird mit Tag, Monat und Jahr. :huh:
      Mit freundlichen Grüßen

      Spencer
      neighbourhood-life.de
      Bürgermeister, Event-Team-Leitung, Rescue-Service-Leitung, Supporter Stufe 1
    • Vorschlag/Wunsch für die ASP Fahndungsliste




      Ich habe einen Vorschlag für eine neue Ausführung der Fahndungsliste der ASP. Aktuell kann man Personen über den “Wanted+”-Button auf die Fahndungsliste stellen. Nachdem diese dann ihr Ticket bezahlt haben, können Officer oder höhere Beamte die gesuchte Person von der Fahndungsliste entfernen.


      Mein Vorschlag wäre nun, dass man statt den einfachen “Wanted+” Einträgen quasi eine Akte für Personen anfertigen kann.

      Damit meine ich, dass man auf “Wanted+” geht, einen Namen auswählt und somit eine Akte anlegt. Dann dort einzelne “Wanted+”-Einträge hinzufügen, löschen (nur einzeln ausgewählte Straftaten) oder auch eigene Kommentare und Hinweise sammeln und niederschreiben kann, welche auch Serverrestart übergreifend gespeichert werden.
    • Vorschlag/Wunsch für ein staatliches ASP Konto

      Da neuerdings die Strafzettel nur noch vom Konto des Straftäters abgezogen werden, aber nicht mehr auf das Konto des Polizisten hinzugefügt werden, ist mir die Idee gekommen, dass die Strafzettel auf ein allgemeines ASP “Gangkonto” transferiert werden. Von diesem Konto aus werden dann sämtliche Ausgaben (Ausrüstung kaufen, Polizeikantine, Garage, Fahrzeughändler, Tankkosten, RS-Rechnungen etc*.) der Polizisten für den Polizeidienst abgezogen.

      Da auf diesem Konto höchstwahrscheinlich eine große Menge an Geld zusammen kommen wird und das Konto auch einen Sinn haben soll, schlage ich vor die Kosten für oben genannte Ausgaben der Polizisten zu erhöhen, auf gleiche oder ähnliche Preise der Zivilisten z.B. (Wobei man beachten sollte, dass ein Dienstwagen mit neuer Lackierung, Blaulicht und Sirene deutlich mehr kostet als ein normales Zivilisten Auto). Gerade Ausgaben für “Sondereinsätze” wie das Kaufen oder Ausparken eines Hunters oder Hunter HMGs, Helikopters und Bootes sollten deutlich steigen.

      Es sollte nicht möglich sein, dass Polizisten Geld auf das “Polizei-Konto” überweisen oder vom “Polizei-Konto” abheben können. Natürlich sollte ein gewisses Startkapital vorhanden sein. Außerdem sollten sich die Einnahmen je Strafzettel erhöhen, wenn die Polizei das Finanzamt neutralisiert hat.

      *Eine neue Ausgabe könnte der Gefängnisaufenthalt sein, da eine solche Institution viel Geld benötigt. Heißt: Das “Polizei-Konto” wird durch das Inhaftieren eines Gefangenen nicht gemehrt sondern gemindert. Nun sollte man abwägen, ob man die Kosten aufnimmt, um die Zivilisten vor einem gefährlichen Räuber zu schützen oder ob man ihn lieber laufen lässt und unter strengere Beobachtung stellt.
    • Hey,

      hier mal ein unreifer Vorschlag für das Forum.
      Ich hab heute mal nach einer App gesucht mit der man eine Push Benachrichtigung bekommt wenn etwas im Forum gepostet wird.
      Da es keine Burningboard App gibt habe ich das hier als Burningboard Pluging gefunden.

      pluginstore.woltlab.com/file/2217-pusher/

      damit scheint man genau das erreichen zu können. Hab mir das aber noch nicht genauer angeguckt.
      Wenn dies in der Einstellung bzw. Installation nicht zu aufwendig ist wäre dies eine schöne Erweiterung.
      Die 5€ die dieses Plugin anscheinend kostet würde ich übernehmen.
      Mit freundlichen Grüßen


      Joschi Grey - Sheriff of Athira


      ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Calamus gladio fortior est